Giraffenwoche

Nach zweijähriger Coronapause fand unsere diesjährige Giraffenwoche von 21.3 bis 24.3. statt.

Alle Klassen der Eduard-Mörike Schule beschäftigten sich in dieser Woche intensiv mit dem Thema gewaltfreie Kommunikation.

Die Erst- und Zweitklässler starteten am Montag nach gemeinsamem Singen in die Giraffenwoche. Zunächst beschäftigten wir uns mit der Giraffe, ihrem freundlichen Wesen und ihren Körperteilen. Wir lernten, dass die Giraffe das Landtier mit dem größten Herzen ist und wir sie deshalb als Symbol für eine freundliche Sprache untereinander nutzen wollen. Auch wir haben in dieser Woche gelernt, in der Giraffensprache zu sprechen. Wir hörten genau hin, um zwischen der abweisenden und unfreundlichen Wolfssprache und der Giraffensprache unterscheiden zu können. In verschiedenen Situationen übten wir, statt der Wolfssprache die Giraffensprache zu nutzen. Unser Schulsozialarbeiter Matthias Pfaff übte mit uns zudem unsere Stopp-Regel. Auch im Kunstunterricht beschäftigten wir uns mit der Giraffe: wir übten Giraffen zu zeichnen und zu malen.

Die Dritt- und Viertklässler überlegten sich zu Beginn der Woche, welche Dinge ihnen beim Umgang miteinander wichtig sind und schrieben sie auf Herzen, um diese sichtbar im Klassenzimmer aufzuhängen. Nachdem wir die Giraffensprache wiederholt haben, wurde diese in verschiedenen Rollenspielen erprobt. Dabei mussten sich die Kinder in kleinen Gruppen in verschiedene Konflikte hineinversetzen und diese mithilfe der Giraffensprache gewaltfrei lösen. Hierbei wurde auch thematisiert welche Gefühle bei Konflikten auftreten und wie man negativen Gefühlen begegnen kann. Herr Pfaff und sein Team unterstützen uns bei weiteren Rollenspielen die vier Stufen der Giraffensprache anzuwenden: Beobachten – Gefühle wahrnehmen und eigene Gefühle mitteilen – Bedürfnisse benennen und Bitten formulieren. In Kunst wurde die Giraffe ebenfalls thematisiert: wir bastelten Giraffenmasken, die auch bei der Abschlussveranstaltung verwendet wurden.

Das Highlight der Woche war dann am Freitag. Hier fand die Abschlussveranstaltung für alle Stufen statt, bei der die erarbeiteten Inhalte der Woche vorgestellt wurden. Das Programm gestalteten die Klassen sowie Herr Pfaff und sein Team. Die zuvor fleißig geübten Lieder, wie zum Beispiel der EMS Song, wurden innerhalb der Stufen gemeinsam gesungen. Die Dritt- und Viertklässler präsentierten sich gegenseitig Rollenspiele, Tänze, die Pausenengel stellten sich vor und Auszüge aus dem Projekt Respekt wurden präsentiert.

Durch diese besondere Woche können wir nun die Giraffensprache wieder bewusster in unseren alltäglichen schulischen Begegnungen anwenden.

EMS Song

Eduard-Mörike-Schule

Geschwister-Scholl-Str. 16
71034 Böblingen

 

Telefon Sekretariat

07031- 6694203

Telefon Ganztag

07031-6694209

Telefax Sekretariat

07031- 6694219

Email: ems@boeblingen.de

 

Ferientermine/ Feiertage 2022/23

Sommerferien 

bis 10.09.2022

 

Tag der Deutschen Einheit

03.10.2022

 

Brückentag

04.10.2022

 

Reformationsfest

31.10.2022

 

Allerheiligen

01.11.2022

 

Herbstferien

02.11.2022 -

04.11.2022

 

Weihnachtsferien

21.12.2022 - 07.01.2023

 

Faschingsferien

20.02.2023 - 24.02.2023

 

Gründonnerstag

06.04.2023

 

Karfreitag

07.04.2023

 

Ostermontag

10.04.2023

 

Osterferien

11.04.2023 - 15.04.2023

 

Tag der Arbeit

01.05.2023

 

Himmelfahrt

18.05.2023

 

Brückentag

19.05.2023

 

Pfingstmontag

29.05.2023

 

Pfingstferien

30.05.2023 -

09.06.2023

 

Brückentag

12.06.2023

 

Sommerferien

27.07.2023 -

09.09.2023

 

 

 

 

Schulwegplan

Schulwegeplanung.pdf
PDF-Dokument [2.4 MB]